Big Data in der Motorenprüfung spart nicht nur Kosten, sondern verbessert auch Entwicklung und Qualitätsmanagement

Interview mit Reinhard Breyer, Leiter IT, Mercedes-AMG GmbH CINTONA: Warum beschäftigen Sie und AMG sich mit Big Data? Breyer: Wir müssen in der Automobilindustrie immer größer werdende Datenmengen handhabbar machen und moderne Technologien gewinnbringend für neue und innovative Geschäftsprozesse nutzen.

Weiterlesen